Wir unterstützen und honorieren Europas grösstes Universitätsklinikum

 

Ziel des Freundeskreises ist es, die kontinuierliche Verbesserung der Krankenversorgung an der Charité zu fördern und den öffentlichen Dialog zu suchen. Denn für alle Berliner ist die Charité nicht nur Ort von Spitzenforschung und Lehre, sondern unser Krankenhaus, dem wir unsere Gesundheit und die unserer Nächsten anvertrauen.

Deshalb unterstützen wir insbesondere die Pflege an der Charité mit ihren rund 4.000 Mitarbeitern, denn wir finden, dass ihre Arbeit nicht genug wertgeschätzt werden kann. Wir honorieren durch die Verleihung des Patienten-Awards einerseits die tägliche Leistung der Pflegenden an der Charité. Andererseits bieten wir mit dem Mentoren-Programm eine Weiterbildungsmöglichkeit für Führungskräfte aus der Pflege. Um die Beschäftigten der Charité während der Sommerferien zu entlasten, unterstützen wir seit 2016 die Kinderferienbetreuung. Des Weiteren engagieren wir uns unter anderem in der Patientenfürsorge und fördern den GeDenkOrt.Charité.


Vorstand

Daniel Ralf Schmitz
Vorsitzender
Dr. Pia Krone
Schatzmeisterin
Dr. Wolf-Ruthart Born
Stellv. Vors.
Dr. Katharina Ludewig
Schriftführerin
Prof. Dr. Karl M. Einhäupl
Vorstandsvors. Charité

Geschäftsstelle

Lea Ledwon